Urlaub im grünen Herzen Italiens

Podere Eduardo

 

Das Podere Eduardo ist ein sehr altes, ehemaliges Landgut mit einem Wehrturm in großartiger Panoramalage nordöstlich von Spoleto, nahe dem Ort Cerreto di Spoleto. Es befindet sich im Valnerina Nationalpark in Umbrien, inmitten einer malerischen, waldreichen Naturlandlandschaft nordöstlich von Spoleto, abseits von Lärm und Hektik im schönsten Teil Umbriens, wo es noch viel zu entdecken gibt. Es wurde mit einem Turm als eine Art Bergfeste weithin sichtbar an einem Berghang am Rande von Bugianpiccolo erbaut.

 

Das Grundstück mit Pinien, Zypressen, blühenden Büschen und Blumen hat zwei Ebenen mit teilweise hohen Mauern aus Naturstein. In einer Ecke des Gartens gibt es, von Büschen und Bäumen umgeben, ein schönes Schwimmbecken mit 5 Metern Durchmesser. Im Schatten der Bäume finden Sie stimmungsvolle Plätze mit einer faszinierenden Aussicht auf die eindrucksvolle Umgebung.

 

Die beide Häuser, Casa Pinella für 2 - 5 Personen und Casa Rosetta für 6 - 10 Personen, wurden dem bäuerlichen Charakter dieses Landgutes entsprechend restauriert und ansprechend eingerichtet. Sie können zusammen aber auch getrennt gemietet werden. Es ist ideal für Familien mit Kindern die gemeinsam ihre Ferien verbringen wollen.

Casa Pinella

 

Casa Pinella (75 qm) ist ein Ferienhaus für 5 Personen und hat eine Wohnküche mit Kamin, ein Doppelzimmer, ein großes Schlafzimmer mit Doppel- und Einzelbett sowie Zugang zum Garten und ein Bad mit Wanne/Dusche. Die Wohnung befindet sich im OG, hat jedoch wegen der Hanglage beide Eingänge ebenerdig.

Casa Rosetta

 

Casa Rosetta (110 qm) ist ein Ferienhaus mit 5 Schlafräumen und 2 Bädern für 10 Personen. Die Ferienwohnung geht über 3 Etagen und hat eine Wohnküche mit Kaminofen, von der man über eine Galerie in 3 Schlafräume und ein Bad mit Dusche kommt. Ein weiteres Schlafzimmer befindet sich mit separatem Eingang im EG. Im Turm, in dem früher mit zwei schweren, runden Steinen der Wein gepresst wurde, gibt es zusätzlich ein großes Bad mit Dusche und extra WC. Dieser Raum ist in seiner ursprünglichen Struktur weitgehend erhalten geblieben. So sind die Wände und der Boden aus Naturstein, die Decke aus Kastanienholz.

Die Umgebung

 

Podere Eduardo liegt inmitten einer großartigen Naturlandschaft im schönsten Teil Umbriens. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen oder Ausflüge in die nähere Umgebung. Der nächste Alimentari mit Bar befindet sich in Buggiano, er ist zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen. In Cerreto di Spoleto, Borgo Cerreto oder Sellano sind zahlreiche Geschäfte, ein Supermarkt mit Frischabteilung (gut und günstig), Restaurants/Pizzerien, Cafes, Banken und eine Wäscherei. Nach Norcia sind es 17 km, Spoleto 20 km, Foligno 19 km, Trevi 14 km, Montefalco 22 km, Spello 24 km, Bevagna 26 km, Assisi 33 km, Perugia 51 km und zum Flughafen in Rom ca. 2 Stunden.

 

Nur 20 Fußminuten entfernt befindet sich das Castello di Postignano, das mit seinen engen Gassen und unzähligen Treppen wie ein Schwalbennest an einem Berghang erbaut wurde. In 10 km Entfernung befindet sich die Terme Cerreto in Triponzo mit 4 Thermalbecken die größte Therme Umbriens. Im Neratal gibt es Rafting auf der Nera und auf der Hochebene von Castelluccio Gleitschirmfliegen. In Terni ist der größte Wasserfall Europas (Der Wasserfall von MarmoreTerni) mit einem Wandergebiet rund um den Wasserfall.

 

Weitere Feriendomizile in Umbrien >>

Die Preise

 

Preise pro Nacht in Euro | Endreinigung optional  50/80 € | Kaution 100/150 €

Wochenpreise

Personen

04.04.-05.06.20

06.06.-26.06.20

27.06  28.08.20

29.08.-25.09.20

30.08.-25.10.19

Pinella

 

5

 

50 €

 

60 €

 

80 €

 

60 €

 

50 €

Rosetta

 8

10

72 €

90 €

88 €

110 €

120 €

140 €

88 €

110 €

72 €

90 €

Pinella & Rosetta

 

15

 

120 €

 

150 €

 

180 €

 

150 €

 

120 €

Kontakt

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Umbrien

 

Umbrien ist eine Region, die auf eine dreitausendjährige Geschichte und eine sehr bewegte Vergangenheit zurückblicken kann. Noch heute können davon die fruchtbare Ebene zwischen Perugia und Spoleto und, entlang der alten Römerstraße, Städte wie Assisi, Spello, Bevagna, Montefalco, Castel Ritaldi oder Trevi Zeugnis ablegen. Die Städte und Dörfer in Umbrien wurden auf Hügeln oder an Berghängen weithin sichtbar erbaut und haben sich ihre alte Struktur und Schönheit bis heute bewahrt. Besondere Bedeutung hatten Städte wie Citta di Castello, Umbertide, Gubbio, Perugia, Assisi, Orvieto, Todi und Spoleto. Anders als die Toskana lag Umbrien abseits der großen Reisewege und hat sich dadurch seine Ursprünglichkeit erhalten. Dem Besucher präsentiert sich in Umbrien noch heute ein lebendiges Mittelalter und keine in Vergessenheit geratene Zeitepoche.

 

Umbrien ist die Region der rustikalen Bauernhäuser und herrlichen Gutshöfe in einer der ältesten Kulturlandschaften Europas. Es sind liebevoll restaurierte Ferienhäuser mit ursprünglichem Flair in wunderschönen Lagen inmitten einer einzigartigen Vegetation.

 

Weitere Informationen über Umbrien >>

 

 

 

Impressum/Datenschutzerklärung

 

Eduard Tobias | Manteuffelstr. 1 | 12203 Berlin

Telefon +491723253145